Grüne Bohnen mit Tomatensauce

Buschbohnen, Tomaten und Basilikum sind eine wunderbare Kombination und ich freu mich jedes Jahr wieder wenn alles zuverlässig zusammen reif wird. Mit dieses Tomatensauce kann man auch gut andere Gemüsesorten kombinieren. Im Frühling schmeckt es wunderbar mit Grünem Spargel.

Für zwei Portionen

  • 500 g Grüne Bohnen
  • 500 g Tomaten
  • 2 El Balsamicoessig
  • 1 TL Brauner Zucker
  • Ölivenöl
  • Parmesan
  • Basilikumblätter
  • Pfeffer
  • Salz

Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Bohnen ca 5 Minuten blanchieren, abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. Ölivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauch hacken und anbraten. Tomaten in Stücke schneiden und dazugeben. Das ganze ca 10 Minuten lang einkochen lassen. Braunen Zucker und Balsamicoessig dazugeben. Die Bohnen ebenfalls in die Pfanne geben und noch ca. 10 Minuten bei niedriger Temparatur mitkochen lassen. Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Während der letzten Minuten den Speck knusprig braten und vor dem Servieren zusammen mit gehobeltem Parmesan und den gezupften Basilikumblättern über das Gemüsen geben.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>