Möhrensalat mit Mango

Eigentlich wollte ich heute Abend ja nur einen Salat machen. Aber jetzt habe ich so viele Möhren aus dem Beet gezogen bis ein paar schöne, gerade für ein Foto dabei waren, dass sich in der Küche ein ganzer Berg türmt. Keine Ahnung wie die das im Supermarkt immer hinbekommen mit den Normgrössen. Jetzt muss ich mir wohl noch ein paar Rezepte mit Möhren überlegen… vielleicht etwas Marokkanisches? Hier auf jeden Fall noch ein leckerer Sommersalat, schon wieder mit Koriander.

  • 1 Bund Möhren
  • 1 Mango
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1/2 Chilischote
  • 2 EL Orangesaft
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 TL Brauner Zucker
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • 2 EL Kokosraspeln
  • Korianderblätter

Möhren waschen und auf einer Gemüsereibe in nicht zu feine Streifen raspeln. Mango schälen, würfeln und untermischen.

Für die Sauce den Ingwer reiben, Chilischote fein hacken und mit Organgen- und Limettensaft, Öl und dem Braunem Zucker mischen. Mit Salz abschmecken und über den Salat geben und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Vor dem Servieren die Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie duften und zusammen mit dem Koriander über den Salat geben.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>